Aktuelles

Nahtstellenarbeit an unserer Schule

Besuch der 4a in der NMS St. Elisabeth

Am Mittwoch, den 13. November 2019 besuchten die Kinder der 4a gemeinsam mit ihren Lehrkräften die private Neue-Mittelschule St. Elisabeth im 2. Bezirk in der Nähe des Augarten. Im Sinne einer erfolgreichen Nahtstellenarbeit nutzten wir die Gelegenheit eine weiterführende Schule im Nahbereich unserer Schule kennenzulernen, die gleichsam im Einzugsgebiet eines Großteils unsere Schüler und Schülerinnen liegt. Um den Kindern eine ersten Eindruck zu vermitteln, wie sich der Unterricht an weiterführenden Schulen gestaltet und, welche neuen Fächer noch auf sie warten, durften sie am Physik- und Chemieunterricht teilnehmen. Zuerst konnten sie im Sationenbetrieb selbst einfache Experimente durchführen, wobei die einzelnen Stationen jeweils von einem Kind der NMS St. Elisabeth betreut wurden. Den krönenden Abschluss bildete dann eine Vorführung eines Wachsbrandes und einer Fettexplosion, was unsere Kinder regelrecht begeisterte. Natürlich wurden sie bei dieser Gelegenheit auch auf die Gefahren im Alltag hingewiesen und im richtigen Löschverhalten unterwiesen. Zusammenfassend lässt sich feststellen, dass der Besuch unseren Kindern sehr gut gefallen und sicher einen bleibenden Eindruck hinterlassen hat.

Mag. Michael Lembachner